Sarah Klang

„In „Call Me“ geht es um die Liebe, die dir nur einmal im Leben passieren wird. Selbst wenn sie vielleicht nicht lange hält, du wirst dich immer daran erinnern. Es ist auch ein Song für alle Menschen da draußen, die ihre Liebe zueinander nicht offen und öffentlich zeigen können. Es repräsentiert mein neues Album schon ziemlich gut, da es – genau wie „Call Me“ – voller Hoffnung und Verzweiflung stecken wird.“, erzählt Sarah Klang über ihren brandneuen Song, der im Januar 2019 den Startschuss für ein weiteres, aufregendes musikalisches Jahr für und mit Sarah Klang geben wird.

 

Mit einer Stimme, die die Herzen der Hörer auf der ganzen Welt eroberte, hatte Sarah Klang ein außergewöhnliches letztes Jahr. Sie galt 2018 als DIE Newcomerin in Schweden, ihre herzzerreißenden Single „Left Me On Fire“ wurde zum Radiohit, dem Debütalbum „Love In The Milky Way“ gelang direkt eine #1-Chartplatzierung in Schweden, es folgten zwei Grammis-Nominierungen und eine atemberaubende Performance von Mama Cass „Make You Own Kind Of Music“ in der großen TV-Show „På Spåret“.

Die Kritiker waren sich einig, dass das Album ein Klassiker ist. Der prominente schwedische Journalist Jan Gradvall nannte es im nationalen Fernsehen „das beste Debütalbum, das ich je gehört habe“. Klang und ihre Band waren den größten Teil des Jahres 2018 auf Tour mit Auftritten in den USA, Deutschland, Dänemark, Norwegen und Schweden – hier sogar mit drei ausverkauften Nächten im Stockholmer Södra Teatern als das Karrierehighlight.

Zwischendurch hat sich Klang die Zeit genommen, ihr zweites Studioalbum mit ihrem Kollegen Kevin Andersson aufzunehmen. „Call Me“ ist nun die erste Single aus dem Album, die am 18. Januar erscheinen wird bevor Sarah Klangs zweites Album im Herbst 2019 folgt.

 

 

 

Produkte

 

Artist Links

logo_f logo_y logo_s